Unsere Sportler trainieren in Grüna auf 4 modernen Schanzen. Diese sind mit Matten bedeckt, so dass auch im Sommer gesprungen werden kann. Wintersportverein Grüna e. V. Geplante Termine: 10.02. Sachsenpokal in Johann- georgenstadt (verlegt) S8 - S13 16.-18.02. Deutscher Schülercup in Johanngeorgenstadt S12/S13, M4 So, 25.02. Skifasching in Grüna 03.-04.03. Sachsenmeisterschaften in Rodewisch (Sachsen- pokal) S8-S13 10.03. Vielseitigkeits-Lauf in Augustusburg Sa-Po-Finale (Pflicht- wettkampf) S8-S13 17.03. Miniskifliegen in Ober- wiesenthal S6-S8 / Anfänger 06.04. Abwintern im Forsthaus Grüna Sachsenpokal in Eilenburg 2. September 2017 Zu Gast in Eilenburg beim Ziener-Sachsenpokal Zu Gast beim SV Lok Eilenburg: Auf den drei Schanzen im Nord- westen Sachsens konnten die Grünaer Sportler wieder 2 Siege durch Denny Burkhardt (S11) und Philipp Stephani (S13) feiern. Weitere Podestplätze erzielten Louis Gränz (S8), Felix Frischmann (S13), Marlene Hoyer (M3), Moritz Autengruber (S13) und Lilly Großmann (M4). Nach dem Springen ging es noch auf die Lauf- strecke, auch dort machten die Grünaer Springer eine gute Figur: Marlene, Philipp und Lilly konnten ihre Altersklassen sogar gewinnen. Der 27. Abendsprunglauf unter Flutlicht ist Geschichte und war wieder ein voller Erfolg. 54 Teilnehmer aus 10 Vereinen waren am Start. Besonders gefreut haben wir uns über die Teilnahme der Sporter/innen aus Lauscha, Harzgerode, Ruhla und Rothenburg die einen sehr langen Anfahrtsweg auf sich genommen haben. Den zahlreichen Besuchern wurde wieder ein hochklassiger Wett- kampf geboten. Die Tagesbestweiten erzielte Eric Stolz vom WSV 08 Lauscha mit 41,5m und 41,0 Metern. In fünf Altersklassen blieb der Sieg in Grüna. Megi Lou Schmidt (M2), Lilly Großmann (M 3/4), Fabian Schanz (S14-17), Pauline Stephani (Mädchen oK) und Maximilan Guth (Herren 1) konnten ihre Altersklassen gewinnen. Vielen Dank an alle teilnehmenden Vereine, Sportler, Eltern, Helfer und Sponsoren für diesen gelungenen Abend! 27. Abendsprunglauf unter Flutlicht 23. September 2017 Weihnachtsfeier im Forsthaus Grüna 16. Dezember 2017 Silvio Bonk vom Stadtsportbund Chemnitz übergab den Sportlern den Scheck Beim Bowling wurden viele (ruhige) Kugeln geschoben Neben Bowling stand für die Jüngsten auch Basteln mit Elli auf dem Programm Am Samstag stand statt Training unsere Sportlerweihnachtsfeier auf dem Programm. Fast alle unserer 35 Sportler waren mit dabei, so waren die vier Bowling-Bahnen im Forsthaus Grüna immer gut besetzt. Zu Beginn der Feier wurden wir von Silvio Bonk vom Stadt- sportbund Chemnitz überrascht. Er hatte ein Weihnachtsgeschenk in Form eines provisorischen Schecks dabei. Aus dem Startgeldfonds des Fichtelberg-Radmarathons erhielt der WSV Grüna einen Zuschuss von 300,- EUR. Dafür sagen wir herzlich Danke! Außerdem erhielt Yvonne Börnig von ihm ihre DOSB-Übungsleiterlizenz, so dass wir jetzt glücklicherweise über acht ehrenamtliche Übungsleiter verfügen. Wir wünschen allen Sportlern, Eltern, Helfern und Sponsoren ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Miniskifliegen in Bad Elster 16. Dezember 2017 Die "Supersportler" mit ihren Trainern Bernd und Elli Mit mehreren Podestplätzen kehrten unsere jüngsten “Supersport- ler” aus dem verschneiten Bad Elster zurück. Nachdem die ersten Schneesprünge noch etwas holprig waren, konnten sich die Minis noch an den weißen Untergrund gewöhnen und im Wettkampf gute Leistungen abrufen. Lukas und Alina konnten die Silbermedaille gewinnen, Ferenc und Leonard wurden Dritte. Herzlichen Glückwunsch! Deutscher Schülercup in Oberwiesenthal 19.-21. Januar 2018 Das Grünaer Team beim DSC in Oberwiesenthal Siegerehrung in der Mädchenklasse - Sarina belegte Platz 4 Beim DSV Milka Schülercup trafen sich die besten Nachwuchsspringer/innen und Nordisch Kombinierten aus ganz Deutschland am Wochenende in Oberwiesenthal. Vom WSV Grüna waren fünf Sportler am Start. Besonders erfreulich: Mit Sarina (Plätze 5 und 4) und Felix (Plätze 9 und 5) mischten zwei Sportler ganz vorn in ihren starken Altersklassen mit! Unser Respekt gilt den Sportfreunden vom SSV Geyer, die als Ausrichter trotz des vielen Neuschnees für optimale Schanzen- Bedingungen und einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Landesjugendspiele in Oberwiesenthal 26.-28. Januar 2018 Die Grünaer Sportler und Trainer mit dem Feuer der Landesjugendspiele in Oberwiesenthal Denny Burkhardt konnte seine Altersklasse souverän gewinnen Die Landesjugendspiele in Oberwiesenthal waren ein tolles Erleb- nis für unsere Sportler. Nach einer stimmungsvollen Eröffnungs- feier am Skihang mit tollem Feuerwerk ging es am Samstag auf den Schanzen zum Sachsenpokal. Denny konnte seine Alters- klasse souverän gewinnen, Philipp und Marlene wurden Zweite und Megi und Louis konnten den Bronzerang belegen. Am Sonntag ging es bei eisigen Temperaturen und stürmischen Wind auf den Skihang zum Vielseitigkeitslauf, wo sich unsere Sportler bei schwierigen Bedingungen wacker schlugen. Miniskifliegen in Klingenthal 3. Februar 2018 Unsere Jüngsten waren am 3. Februar beim Miniskifliegen in Klingenthal am Start. Auch diesmal kehrten sie mit reichlich Edelmetall zurück: Ferenc Kaiser konnte seine Altersklasse gewinnen, dazu gab es zweite Plätze durch Leonard Guth und Alina Pampel. Malu und Luna Göhler, Felix Grams und Luisa Eckstein verpassten das Podest nur knapp. Supersportler!  :-)